SAP® KeyUser Vertrieb (SD)

Dauer: 10 Wochen, 420 UEs

SAP Überblick & Grundlagen (SAP01)

  • SAP®: Das Unternehmen
  • Navigation im SAP® System
  • Personalwesen (HCM)
  • Finanzwesen (FI)
  • Controlling (CO)
  • Materialwirtschaft (MM)
  • Vertrieb (SD)
  • SAP® NetWeaver

SAP Prozesse im Vertrieb (SCM600)

  • Unternehmensstrukturen im Vertrieb
  • Vertriebsprozesse im Überblick
  • Stammdaten in den Vertriebsprozessen
  • Vertriebsprozesse- Findung und Sammelverarbeitung
  • Verfügbarkeitsprüfung
  • Vertriebsprozesse mit Kundenauftragsfertigung
  • Reklamationsabwicklung
  • Auswertungen zu den Vertriebsprozessen
  • Integration von SAP® ERP und SAP® CRM
  • Einführung in die neue Portalrolle “Vertriebsmitarbeiter im Innendienst”
  • IMG-Überblick

SAP Prozesse im Vertrieb – Verkauf (SCM605)

  • Einführung
  • Unternehmensstrukturen im Vertrieb
  • Auftragsbearbeitung
  • Steuerung von Einkaufsbelegen
  • Datenfluss
  • Besondere Geschäftsvorfälle
  • Unvollständigkeit
  • Geschäftspartner
  • Rahmenverträge
  • Materialsubstitution, Leistung und Abschluss
  • Naturalrabatt
  • Workshop Verkauf

SAP Fakturierung (SCM615)

  • Einführung
  • Grundlagen
  • Steuerung und Faktura
  • Spezielle Faktura- Arten
  • Datenfluss
  • Erstellungsformen
  • Abrechnungsformen
  • Besondere Geschäftsvorfälle
  • Kontenfindung
  • Schnittstelle Vertrieb/ Finanzwesen
  • Grundlagen Buchhaltung
  • Schnittstelle Vertrieb und Ergebnis und Marktsegmentrechnung (CO-PA)

SAP Prüfungsvorbereitung & Zertifizierungsprüfung (Anwender/in SD)

  • Zertifizierungsvorbereitung
  • Zertifizierungsprüfung

SAP Einführung in das Berechtigungskonzept mit SAP (ADM940)

  • Grundlagen des SAP® Berechtigungswesens
  • Arbeiten mit dem Profilgenerator
  • Transport von Berechtigungen
  • Zentrale Benutzerverwaltung (ZBV)

SAP Lieferprozesse (SCM610)

  • Idee und Funktion des Lieferbelegs
  • Grundlegende Organisationseinheiten für den Lieferprozess
  • Steuerung der Lieferung
  • Warenausgangsprozess auf Basis der Auslieferung
  • Prozesse und Funktionen auf Basis der Auslieferung

SAP Preisfindung im Vertrieb (SCM620)

  • Konditionstechnik in der Preisfindung
  • Konfiguration in der Preisfindung

 

Zielgruppe/Einsatzmöglichkeiten

Teilnehmer, die eine Karrierelaufbahn bei einem global tätigen Konzern oder in einem klein- und mittelständischen Unternehmen anstreben und noch keine SAP-Kenntnisse haben oder bestehende Kenntnisse auffrischen und erweitern möchten.

Voraussetzungen

PC-Grundlagen, Interesse an kaufmännischen Themen

Methodik/Unterrichtsform

Einsatz moderner Schulungstechnik und elektronischer Hilfsmittel. Trainerinput, Teilnehmerinput, Übungen, Projektarbeit, Diskussionen, in Form von internetbasierten Live-Seminaren.

Unterrichtszeiten

Mo-Do 08:00 – 16:15 Uhr

Fr 08:00 – 13:00 Uhr

Vollzeit

Dozent/Trainer

Unsere Dozenten haben in ihren jeweiligen Sachgebieten mehrjährige Erfahrung in der freien Wirtschaft gesammelt und sind alle versiert in den unterschiedlichen Schulungsmethoden.

Abschluss

SAP-Zertifikat, Zertifikat des Bildungsanbieters

 

Kosten

6.300.- Euro (exkl. 20% MwSt.)